Corporate Governance

Die Corporate Governance bildet für die Flughafen Zürich AG einen wichtigen Bestandteil ihrer Unternehmenspolitik. Die Grundlage dazu sind Transparenz und klar geregelte Verantwortlichkeiten. Die Gesellschaft erfüllt dabei die Richtlinien der SIX Swiss Exchange sowie des Schweizerischen Obligationenrechts und beachtet die Empfehlungen des Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance von economiesuisse.

Konzern- und Kapitalstruktur

Konzernstruktur

Hinsichtlich der operativen Konzernstruktur wird auf die Segmentberichterstattung verwiesen. Ausser der an der SIX kotierten Flughafen Zürich AG, Kloten (Valoren-Nr. 31941693, ISIN CH0319416936), mit einer Börsenkapitalisierung von CHF 6.8 Mrd. per Stichtag gehören keine weiteren börsenkotierten Gesellschaften zum Konsolidierungskreis. Hingegen werden folgende nicht börsenkotierte Konzerngesellschaften konsolidiert:

Gesellschaft

 

Domizil

 

Aktienkapital

 

Beteiligung in %

Flughafen Zürich AG

 

Kloten

 

CHF 307’018’750

 

Muttergesellschaft

Zurich Airport International AG

 

Kloten

 

CHF 100’000

 

100.0

Zurich Airport Latin America Ltda.

 

Rio de Janeiro

 

BRL 1.8 Mio.

 

100.0

Concessionária do Aeroporto Internacional de Florianópolis S.A.

 

Florianópolis

 

BRL 150 Mio.

 

100.0

A-port S.A.

 

Santiago de Chile

 

CLP 9’760 Mio.

 

100.0

A-port Chile S.A.

 

Santiago de Chile

 

CLP 10’613 Mio.

 

100.0

Sociedad Concesionaria Antofagasta S.A.

 

Santiago de Chile

 

CLP 3’600 Mio.

 

100.0

Sociedad Concesionaria Iquique S.A.

 

Santiago de Chile

 

CLP 600 Mio.

 

100.0

Sociedad Concesionaria Aeropuerto Diego Aracena S.A.

 

Santiago de Chile

 

CLP 5’350 Mio.

 

100.0

A-port Operaciones S.A.

 

Santiago de Chile

 

CLP 1’352 Mio.

 

99.0

A-port Operaciones Columbia S.A.

 

Bogotá

 

COP 100 Mio.

 

99.0

Unique IDC S.A. de C.V.

 

Tegucigalpa

 

HNL 200 Mio.

 

99.0

Kapitalstruktur

Das ordentliche Aktienkapital des Unternehmens beträgt CHF 307ʼ018ʼ750. Es ist aufgeteilt in 30ʼ701ʼ875 voll liberierte Namenaktien mit einem Nennwert von CHF 10.00. Alle Aktien sind gleichermassen dividendenberechtigt und – soweit sie im Aktienbuch entsprechend eingetragen sind – stimmberechtigt. Es bestehen per Stichtag kein genehmigtes oder bedingtes Kapital, keine Partizipations- oder Genussscheine und keine ausstehenden Wandelanleihen oder Optionen.

Betreffend Abgabe von Aktien an Mitarbeitende (es werden keine Optionen abgegeben) siehe Finanzbericht, Konzernrechnung gemäss IFRS, Anhang zur Konzernrechnung, Erläuterungen zur Konzernrechnung, Ziffer 3, Personalaufwand.

Die in den letzten drei Jahren eingetretenen Veränderungen von Aktienkapital, Reserven und Bilanzgewinn (handelsrechtlicher Abschluss) sind nachstehend dargestellt:

(CHF in 1’000)

 

31.12.2017

 

31.12.2016

 

31.12.2015

Aktienkapital

 

307’019

 

307’019

 

307’019

Gesetzliche Kapitalreserven

 

 

 

 

 

 

Kapitaleinlagereserven

 

313’499

 

411’744

 

509’980

Gesetzliche Gewinnreserven

 

 

 

 

 

 

Allgemeine gesetzliche Gewinnreserven

 

42’370

 

42’370

 

42’370

Freiwillige Gewinnreserven

 

109’838

 

109’470

 

109’168

Bilanzgewinn

 

 

 

 

 

 

Gewinnvortrag

 

1’107’409

 

933’342

 

757’745

Jahresgewinn

 

309’995

 

272’312

 

267’694

Eigene Aktien

 

–458

 

–855

 

–642

Total Eigenkapital

 

2’189’672

 

2’075’402

 

1’993’334